Posts Tagged ‘ Herzinfarkt ’

Ein Gläschen in Ehren

Jan 17th, 2018 | By
Ein Gläschen in Ehren

Der antike Arzt Paracelsus stellte einmal fest, dass es oft die Dosis ist, die darüber entscheidet, ob eine Substanz ein Gift ist oder eine Arznei. Auch Alkohol muss man in diesem Sinne beurteilen. Bedeutenste Droge – jährlich viele Tote Alkohol ist in Deutschland wohl die bedeutendste Droge und man muss ihn als solche bezeichnen. Jährlich
[Weiterlesen…]



Kraft- und Ausdauertraining helfen beim Abnehmen

Mai 29th, 2016 | By
Kraft- und Ausdauertraining helfen beim Abnehmen

Bewegung und Ernährung beeinflussen unseren Stoffwechsel. „Fitness“ zählt mehr als „Fatness“! Darin sind sich die Experten einig. Die lauernden Gefahren bei deutlichem Übergewicht und zu wenig Bewegung: Bluthochdruck, gestörter Blutzuckerhaushalt und erhöhter Blutfettspiegel, bekannt auch als das „metabolische Syndrom“. Das Risiko für Gefäßleiden, Herzinfarkte, Typ-2-Diabetes und einen frühen Tod erhöhen sich erheblich. Daher empfehlen Ärzte,
[Weiterlesen…]



Übergewicht erhöht die Sterblichkeitsrate

Jan 17th, 2014 | By
Übergewicht erhöht die Sterblichkeitsrate

Der Herzinfarkt ist heute immer noch die Todesursache Nr. 1. Allein in Deutschland waren vor zwei Jahren 55000 Menschen Opfer einer tödlichen koronaren Erkrankung. Heute ist zwar bekannt, das Übergewicht, einhergehend mit mangelnden Fitness, das Risiko für einen Herzinfarkt erhöht, doch eine Gruppe schwedischer Forscher unter Leitung von Peter Nordström wollten die Zusammenhänge genauer wissen.
[Weiterlesen…]



Gesundheitsschäden durch zuviel Salz in den Lebensmitteln

Apr 24th, 2013 | By
Gesundheitsschäden durch zuviel Salz in den Lebensmitteln

In einem interessanten Beitrag im Magazin des Kölner Stadtanzeigers wurde auf die gesundheitlichen Gefahren von zu hohem Salzkonsum hingewiesen. Allein in Deutschland läge demnach der Verbrauch pro Kopf und Tag bei sechs bis acht Gramm. In den USA sei dieser noch wesentlich höher. Jährlich 2,3 Millionen Todesfälle weltweit seien die Folge  dieses Fehlverhalten. Ein Forscherteam
[Weiterlesen…]



Der Body-Mass-Index steht in der Kritik

Mrz 13th, 2013 | By
Der Body-Mass-Index steht in der Kritik

Hielten sich früher Gesundheitsbewusste an den Richtwerten des  Body-Mass-Index, so können sie diese nach den Ergebnissen einer Studie von Medizinern der Münchener Ludwig-Maximilians-Universität getrost vernachlässigen. Denn besser: Man rechnet nach WHtR. Der Body-Mass-Index, kurz BMI unterscheidet zwischen Normalgewichtigen, Unter- und Übergewichtige sowie in Fettsüchtige. Läuft nach diesen Wertmaßstäben der BMI aus dem Ruder – werden
[Weiterlesen…]



Bei zu hohen Cholesterinwerten ist Vorsicht geboten!

Okt 8th, 2012 | By
Bei zu hohen Cholesterinwerten ist Vorsicht geboten!

Ein zu hoher Cholesterinspiegel ist häufig ein Grund für einen Herzinfarkt und Arterienverkalkung. Doch was ist Cholesterin eigentlich? Cholesterin ist ein nicht energieliefernder fettähnlicher Stoff. Er ist ein wichtiger Baustoff für Zellwände, Hormone, Gallensäure sowie Vitamin-D-Vorstufen. Cholesterin wird hauptsächlich durch tierische Nahrungsmittel aufgenommen, gleichzeitig aber auch vom eigenen Körper produziert. Cholesterin ist nicht wasserlöslich. Es
[Weiterlesen…]



Der Muskel – wichtigstes Stoffwechselorgan des Menschen

Mai 24th, 2011 | By
Der Muskel – wichtigstes Stoffwechselorgan des Menschen

Für den Erhalt der Gesundheit gewinnt körperliche Bewegung immer mehr an Bedeutung. Neueste  wissenschaftliche Erkenntnisse untermauern diese These. Skelettmuskeln sollen  nicht nur für die Bewegungen zuständig sein. Heute ist man auch davon überzeugt, dass sie das wichtigste Stoffwechselorgan des menschlichen Körpers sind. Dabei spielen die Myokine, die bei ausreichenden körperlichen Anstrengungen aus den Muskeln freigesetzt
[Weiterlesen…]



Aminosäuren halten den Körper in Schwung.

Feb 11th, 2011 | By
Aminosäuren halten den Körper in Schwung.

Aktuelle Studien belegen, dass Aminosäuren auch gegen Depressionen, Osteoporose, Krebserkrankungen, Herzinfarkt und Immunschwäche helfen können. Sie sind Regulator aller Prozesse im menschlichen Körper. Aminosäuren sind unter anderem notwendig für den Aufbau von Strukturproteinen wie Kollagen, von Enzymen, den Blutgerinnungsfaktoren, den Antikörpern, den Transportmolekülen, der Muskulatur und von Hormonen, wie dem Insulin zum Beispiel.  Die Aminosäuren
[Weiterlesen…]



Wie ernähre ich mich als Sportler? Kohlenhydrat- und Eiweißtypen

Jan 27th, 2011 | By
Wie ernähre ich mich als Sportler? Kohlenhydrat- und Eiweißtypen

„Die richtige Ernährung macht bis zu 20 Prozent der Leistung eines Sportlers aus“, sagt Diplom-Ernährungsberater Uwe von Renteln. Er betreut unter anderem Hochspringerin Ariane Friedrich, die uns bei den letztjährigen Europameisterschaften in Barcelona die Bronzemedaille sicherte. Was versteht man eigentlich unter ‚richtiger Ernährung‘? Während ein Sportler wie Usain Bolt auf Chicken-Nuggets aus dem Fast Food
[Weiterlesen…]



Hohe gesundliche Risiken durch ein Zuviel an Cholesterin

Sep 7th, 2010 | By
Hohe gesundliche Risiken durch ein Zuviel an Cholesterin

Immer mehr Menschen sterben an Herzinfarkten und Schlaganfällen. Für die Gefäßerkrankungen wird meist ein zu hoher Cholesterinspiegel verantwortlich gemacht. Grundsätzlich  braucht jeder menschliche Körper Cholesterin als wichtigen biologischen Baustein, der für den Stoffwechsel sehr wichtig ist. Nur auf die richtige Menge kommt es an. Ein Zuviel auf Dauer kann jedoch verheerende Folgen haben. Cholesterin ist
[Weiterlesen…]