Posts Tagged ‘ Fett ’

Bei zu hohen Cholesterinwerten ist Vorsicht geboten!

Okt 8th, 2012 | By
Bei zu hohen Cholesterinwerten ist Vorsicht geboten!

Ein zu hoher Cholesterinspiegel ist häufig ein Grund für einen Herzinfarkt und Arterienverkalkung. Doch was ist Cholesterin eigentlich? Cholesterin ist ein nicht energieliefernder fettähnlicher Stoff. Er ist ein wichtiger Baustoff für Zellwände, Hormone, Gallensäure sowie Vitamin-D-Vorstufen. Cholesterin wird hauptsächlich durch tierische Nahrungsmittel aufgenommen, gleichzeitig aber auch vom eigenen Körper produziert. Cholesterin ist nicht wasserlöslich. Es
[Weiterlesen…]



Wie ernähre ich mich als Sportler? Kohlenhydrat- und Eiweißtypen

Jan 27th, 2011 | By
Wie ernähre ich mich als Sportler? Kohlenhydrat- und Eiweißtypen

„Die richtige Ernährung macht bis zu 20 Prozent der Leistung eines Sportlers aus“, sagt Diplom-Ernährungsberater Uwe von Renteln. Er betreut unter anderem Hochspringerin Ariane Friedrich, die uns bei den letztjährigen Europameisterschaften in Barcelona die Bronzemedaille sicherte. Was versteht man eigentlich unter ‚richtiger Ernährung‘? Während ein Sportler wie Usain Bolt auf Chicken-Nuggets aus dem Fast Food
[Weiterlesen…]



Kohlenhydrate: Hauptbestandteil unserer Energiezufuhr

Dez 16th, 2010 | By
Kohlenhydrate: Hauptbestandteil unserer Energiezufuhr

Kohlenhydrate machen mengenmäßig den Hauptbestandteil in allen Kostformen aus. Zumindest sollten sie im Vergleich zu Fett und Eiweiß der Hauptbestandteil der täglichen Ernährung sein. Ein paar „Kohlenhydrat-Fakten“ vorab: Empfehlenswert ist eine Kohlenhydratzufuhr von mindestens 50 Prozent der Gesamtenergiezufuhr. Bei den Kohlenhydraten gilt es zum einen die hochmolekularen Kohlenhydrate, so genannte Polysaccharide wie die Stärke oder
[Weiterlesen…]



Bin ich Apfel- oder Birnentyp? Und was bedeutet das?

Jul 27th, 2010 | By
Bin ich Apfel- oder Birnentyp? Und was bedeutet das?

In meinem letzten Beitrag hatte ich darüber geschrieben, dass der BMI zur Bewertung des Körperbaus und des damit verbundenen Gesundheitsrisikos in Frage gestellt wird, da hierbei nicht festgestellt wird, wo sich das Körperfett befindet. Denn viel Fett im Bauchbereich ist problematischer als im Bereich des Po’s und der Oberschenkel. Interessant ist, dass man den Körperbau
[Weiterlesen…]



Hat der BMI als „Fett-Messgröße“ ausgedient?

Jul 25th, 2010 | By
Hat der BMI als „Fett-Messgröße“ ausgedient?

Neben der Messung des prozentualen Körperfett-Anteils mit Hilfe eines Kallipers oder einer Fettmesswaage war und ist die Berechnung des Body-Mass-Index (BMI) das häufigste Verfahren, um Aussagen über Körperkonstitution und damit verbundenen Gesundheitsrisiken zu treffen. Jetzt wird die Aussagekraft des BMI jedoch in Frage gestellt. Der Body-Mass-Index setzt rechnerisch die Körpergröße ins Verhältnis zum Körpergewicht und
[Weiterlesen…]